Spicy Garnelen auf Mangoldgemüse

Ein wunderbares Fischgericht aus der LCHF Küche.

Zutaten:

 

2 El. Olivenöl
200 g Garnelen
1 Knoblauchzehe
Salz
Chili nach Geschmack
1 gestr. Tl. Mexican Allrounder (z.B. dieser HIER)

300 g Mangold
100 ml Schlagsahne
2 El Parmesan
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

 

  • Den Mangold in Stücke schneiden und in Salzwasser bissfest kochen.
  • Abschütten und abtropfen lassen.
  • Die Garnelen in Olivenöl anbraten.
  • Den Knoblauch kleinhacken und zufügen.
  • Mit Salz, Mexican Allrounder und Chili würzen und fertig braten.
  • Aus der Pfanne nehmen.
  • Die Sahne in die Pfanne geben.
  • Den Parmesan zufügen.
  • Etwas einkochen lassen.
  • Den Mangold dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Auf einem Teller anrichten und die Garnelen darauf verteilen.

Guten Appetit! Lasst es dir schmecken.

Zum Schluss noch ein kleiner Tipp…wenn du es nicht zu scharf magst, dann nimm zum würzen besser Chili ohne Kerne. Das Gericht wird dann zwar pikant, aber nicht wirklich scharf.

Das könnte dich auch interessieren: