Tex Mex Rolle

Ein wunderbares Gericht aus der LCHF Küche.

Zutaten:

 

250 g Quark
100 g geriebener Käse
3 Eier Gr. M
Salz
Pfeffer
Muskat
2 Stengel frische Petersilie

1 El. Olivenöl
250 g Rinderhack
100 g rote Paprika
Salz
Pfeffer
Kreuzkümmel
Chili
2 El. Tomatenmark
etwas Wasser

Zubereitung:

 

  • Den Ofen auf 175 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Die Petersilie fein hacken.
  • Quark, Eier und Gewürze verrühren.
  • Käse und gehackte Petersilie unterrühren.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Die Masse gleichmäßig auf dem Blech verteilen.
  • Für ca. 20 Min. in den Ofen und goldbraun backen.

In der Zwischenzeit…

  • Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen.
  • Das Rinderhack darin anbraten.
  • Die gewürfelte Paprika zufügen.
  • Das Tomatenmark dazugeben und kurz mit anrösten.
  • Mit etwas Wasser ablöschen.
  • Salzen, pfeffern und den im Mörser angestoßenen Kreuzkümmel zufügen.
  • Chili nach Geschmack zufügen.
  • Das Ganze leicht köcheln lassen bis die Flüssigkeit reduziert ist.

Dann geht es schon ans füllen und anrichten…

  • Den Quarkteig vorsichtig vom Backpapier lösen.
  • Die Füllung darauf verteilen und einrollen.
  • Die Rolle in Stücke schneiden und servieren.

Das Rezept ergibt 3-4 Portionen.
Tipp: Zu der Rolle passt ein gemischter Salat.

 

Guten Appetit! Lasst es dir schmecken…

 

 

Das könnte dich auch interessieren: