Tortillas mit Speck und Salami

Ein wunderbar herzhaftes Eiergericht aus der LCHF Küche.

Zutaten:

 

1 Burgern Bun Form aus Silikon (erhältlich HIER)*
1 kleine Zucchini
1/2 gelbe Paprika
1/2 rote Spitzpaprika
40 g Schinkenspeck
40 g Salami
100 g Gouda
5 Eier Gr. M
100 ml Sahne
1 Tl. Just Spices Rühreigewürz
1 Tl. Just Spices Italian Allrounder

Zubereitung:

 

  • Die Zucchini vierteln und in dünne Scheiben schneiden.
  • Die gelbe Paprika in dünne Streifen schneiden.
  • Die rote Spitzpaprika in dünne Rädchen schneiden.
  • Den Schinkenspeck in kleine Würfel schneiden.
  • Die Salami ebenso kleinwürfeln.
  • In der Burgerform die Zucchini und die gelbe Paprika verteilen.
  • In 3 der Förmchen den Speck geben.
  • In die anderen 3 die Salami zufügen.
  • Den Gouda reiben und darüberstreuen.
  • Die Eier mit der Sahne verrühren.
  • Die Masse halbieren.
  • In eine Hälfte das Rühreigewürz rühren.
  • In die andere Hälfte den Italian Allrounder rühren.
  • Die Rühreivariante über den Speck gießen.
  • Die italienische Variante über die Salami gießen.
  • Mit den roten Paprikarädchen belegen.
  • Bei 200 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 25 Minuten backen.

Tipp: Dazu passt Blatt- oder Eisbergsalat mit Kräterdressing.

Das Rezept ergibt 6 Tortillas.

Guten Appetit…lasst es dir schmecken.

 

*Bei Links die mit einem Sternchen versehen sind, handelt es sich um einen Affilliatelink. Bei Käufen über diesen Link erhalte ich eine Provision. Dir entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Das könnte dich auch interessieren:

Quiche Lorraine

zum Rezept

Triangoli della Nonna

coming soon

Parmigiana Sandwich

coming soon