Carmela Mongelli-Lamprecht

Achtsamkeitsbasierter Gesundheitscoach

Ernährungscoach Low Carb-LCHF-Keto Lifestyle

Mentalcoach

…und ehemalige 200 Kilo Frau!!!

Hallo, ich bin Carmela! Schön, dass du hier bist.

Hier erfährst du ein wenig mehr über mich…

Meine Geschichte

Ich war, bis ich in die Schule kam, ein normalgewichtiges Kind wie jedes andere. Erst in der Grundschule änderte sich das und ich begann zuzunehmen. Schleichend wurde es immer mehr. Meine erste Diät machte ich als ich in die Realschule kam. Ich schaffte es, mich richtig runter zu hungern und so war es nicht verwunderlich, dass der Jojo Effekt gleich ordentlich zuschlug. Ab diesem Moment nahm ich immer mehr zu. Ich probierte im Laufe der Jahre jede Diät aus. Hatte damit auch jedesmal kurzfristigen Erfolg, dann aß ich wieder und die doppelte Anzahl der verlorenen Kilos schlich sich wieder drauf. Jahrelang ging das so hin und her.

Bis ich irgendwann 45 Jahre alt wurde, mein Gewicht auf fast 200 Kilo gestiegen war und mein Körper mir ganz klar signalisierte: Stopp, du hast jetzt genug!
Ich war in meiner Bewegung eingeschränkt und nicht mehr belastbar. Selbst ein 10 minütiger Spaziergang verursachte mir Atemnot und Schuhe binden war fast nicht mehr möglich. Ich fühlte mich wie eine Mumie. Gefangen in meinem unmöglichen Essverhalten. Das schlimmste waren aber Schilddrüsenprobleme und Bluthochdruck. Ich hatte trotz Medikamenten, immer wiederkehrende Blutdruckkrisen, bei denen mir Angst und Bange wurde. Meine Beine waren so geschwollen und voller Wasser, dass ich jeden Tag Schmerzen hatte und am Abend fast nicht mehr Laufen konnte.
Mein Essverhalten war komplett aus dem Ruder gelaufen und ich wusste nicht, wie mir geschieht. Ich war im Begriff mich einfach aufzugeben, denn alles was ich bisher probiert hatte war gescheitert.

Bis ich all meinen Mut zusammen nahm und noch einen allerletzten Versuch startete…ich entdeckte die ketogene Ernährung für mich. Ich war plötzlich bereit meine komplette Essweise zu ändern, denn ich merkte schon nach sehr kurzer Zeit, dass es irgendwas in mir änderte. Nach den ersten 5 Tagen spürte ich das, was mir in all den Jahren völlig abhanden gekommen ist: SÄTTIGUNG!

Und in dem Moment wusste ich: Carmela, du hast gerade etwas großartiges für dich entdeckt und das wird dein gesamtes Leben ändern.

Ja…und genau das ist passiert. Mit ketogener Ernährung und mit der Arbeit an meinen Gedanken, Gefühlen und Gewohnheiten, hab ich es geschafft in knapp 2 Jahren über 85 Kilo Gewicht zu reduzieren. Ich führe heute ein komplett anderes Leben und kann mich wieder selbst mögen. All meinen Kritikern hab ich bewiesen, dass es eben auch ohne bariatrische Operation funktionieren kann. Heute bin ich eine glückliche und zufriedene Frau, die in sich selbst ruht und der man nichts mehr so schnell einreden kann. Ich hab meine Flügel wieder ausgebreitet und fliege. Höher und weiter als jemals zuvor.

 

Meine Werte und Überzeugungen

Es ist nie zu spät um Veränderung herbeizuführen.

Ich glaube, dass persönlicher Erfolg, innerer Seelenfrieden und ein glückliches Leben für jeden möglich ist. Immer und zu jederzeit.

Wenn du mühelos handelst und alles mit Freude tust, dann hast du Erfolg.

Sich bewusst werden, ist immer der erste Schritt, um Veränderung herbeizuführen.

Wenn wir jeden Tag dieselben Gedanken denken, dieselben Dinge tun und dieselben Gefühle fühlen, kann sich nichts Neues in unserem Leben tun.

Konzentriere dich nur auf dich selbst, denn wenn du dich mit anderen vergleichst, dann hast du in dem Moment bereits verloren.

Eine positive Grundeinstellung zum Leben ist das A und O.

Aus jeder Krise entsteht Wachstum.

Mein beruflicher Werdegang

  • Ausbildung zur Konditorin
  • 2. Platz beim Kammerentscheid
  • Weiterbildung zur Konditormeisterin
  • Weiterbildung zur Betriebswirtin des Handwerks
  • Spezialisierung auf Confiserie
  • Pralinenherstellung
  • Ausbildung zum Ernährungscoach Low Carb-LCHF-Keto Lifestyle
  • Ausbildung zum achtsamkeitsbasierten Gesundheitscoach
  • Ausbildung zum Mentalcoach
  • Zusatzqualifikation in Hypnotherapie

Wie entsteht Erfolg beim Abnehmen?

Auch wenn es erstmal nur mit einer Ernährungsumstellung anfängt. Damit alleine ist es oft nicht getan. Nach einer Weile kann das nämlich sehr schwer werden, wenn du nur kurzfristig denkst und deine Gedanken automatisch falsch lenkst. Deine Gedanken sind sehr mächtig und es ist dir wahrscheinlich gar nicht wirklich bewusst, wieviele Dinge du am Tag tust, die aus automatisch abgespeicherten Programmen stammen. Nimm dir als Beispiel mal deinen Weg zur Arbeit, den du jeden Morgen mit dem Auto fährst. Du setzt dich in dein Auto, startest es und fährst einfach los. Nach ein paar Minuten parkst du es vor deiner Arbeitstselle. Du bist den ganzen Weg unbewusst gefahren und hast dir überhaupt keine Gedanken über den Weg gemacht. Angekommen bist du trotzdem. Du merkst auf was ich hinaus will oder? Genau das machst du mit so vielen Dingen. Die spulen sich einfach automatisch immer wieder ab. Unser Gehirn macht dabei aber keinen Unterschied zwischen gut und schlecht. Die Wiedergabe läuft einfach immer wieder gleich. Bis du sie mal bewusst stoppst und überschreibst.

Erfolg ensteht, wenn du beginnst deine bisherigen Programme durch bewusstes neues Verhalten zu überschreiben. Erfolg entsteht, wenn du achtsamer mit dir selbst umgehst. Erfolg entsteht, wenn du wieder beginnst dich selbst wahrzunehmen und deinen Körper zu lieben.

 

Meine veröffentlichten Artikel bei:

Meine Kolumne “Lebensgefühle”

 

Warte nicht länger und starte noch heute durch!