Verhalten ändern

Gewohnheiten erkennen und ändern.

Wahre Veränderung erreichst du nur, wenn du bereit bist, dafür deine Gewohnheiten unter die Lupe zu nehmen. Du kannst nicht immer wieder die gleichen Dinge tun und erwarten, dass sich irgendetwas in deinem Leben dadurch ändert. Der Schlüssel zu deinem neuen Ich ist dein Verhalten. Wenn du deine festverankerten Gewohnheiten bewusst in eine andere Richtung lenkst und immer auf deine Gedanken acht gibst, dann stellst du alle Weichen auf Erfolg.

“Es gibt immer zwei Möglichkeiten die Dinge zu betrachten.”

Für welche Möglichkeit entscheidest du dich heute?

Wie möchtest du leben?

Hast du schon mal darüber nachgedacht wie du leben möchtest? Erschaffe deine Lebensvision. Werde einzigartig und authentisch. Öffne dich für den Prozess.

Was ist deine bisherige Meinung über dich selbst?

Hast du dir schon mal bewusst gemacht was du über dich selbst denkst? Wie siehst du dich? Je klarer du das für dich selbst definierst, desto leichter wird es dir fallen, deinen neuen Weg zu finden.

Welche Gedanken bestimmen dein Leben?

Was denkst du und wie sprichst du über dich selbst? Positiv…negativ? Wie stark  lässt du dich von diesen Gedanken leiten und wo führt dich das hin?

Welche Gefühle resultieren aus deinen bisherigen Gedanken?

Wie fühlst du dich, wenn du deinen eigenen Gedanken glauben schenkst? Was macht das mit dir und wo kannst du dieses Gefühl wahrnehmen?

Welche Entscheidungen hast du bisher getroffen?

Waren deine Entscheidungen bisher die für dich richtigen? Hat sich alles gut angefühlt? Oder entscheidest du dich grundsätzlich gegen dich?

Wie sieht es mit deinen Erfahrungen aus?

Welche Erfahrungen konntest du bisher wegen deiner getroffenen Entscheidungen machen? Wie stark hat dich das in deinem denken über dich selbst bestärkt und wie stark beeinflusst das dein Leben?

Beginne noch heute und erschaffe deine neue Lebensvision!